Home
Geschichte
Presse
Bilder
Rheinhessen Umzug
MGV Kostheim
Allgemeine Bilder
Videos
AKK Ortsver.2016
AKK Umzug 2016
Flaggenhissung
Ausstellung 2015
Sitzung 2018
Sommerfest 2016
Sommerfest 2017
Ludwigsburg 2015
Standarte Weihe 2016
ROMO 2017
Orden
Termine
Vorstand
Gästebuch
Mitglied werden
Kontakt
Stadtorden


Sie sind der
Besucher

 

 

Vom Protokoller zum Sitzungspräsident

 

Eigentlich hätte es für Rolf Wulf eine normale Fastnachtskampagne als Protokoller werden sollen, bis er vor einigen Wochen einen Anruf des Vereinsvorsitzenden der kasteler Ratschenbande erhielt,  Ich bin aus allen Wolken gefallen,  berichtet Wulf über das Gespräch. In diesem wurde ihm vorgeschlagen,in der kommenden Sitzung das Amt des Sitzungspräsidenten von seinem Vorgänger, Matthias Bott, zu übernehmen, 

Sitzungspräsiden ist das schönste Amt, das in der Fastnacht zu vergeben ist. beschreibt der neue Amtsträger seine Tätigkeit.                  Unter dem Motto 

 

Ratschenbande feiert ohne Frage ihre närrisch tollen Tage. Mit viel Humor,das ist klar, schon seit 25 Jahr.

 

leitet Wulf die Sitzung im Kasteler Bürgerhaus am 13 Januar.Dafür bringt er schon eine Menge Erfahrung mit,denn ab den 1990er Jahren war er Sitzungspräsident beim Carnevalverein Guntersblum. Doch auch bei der Kasteler Ratschenbande ist er kein Unbekannter. Schon zu Zeiten der Sitzung im Bootshaus hielt er Kokolores-Vorträge und führte seine Bühnenpräsenz nach einer kreativen Pause im Weingut Scherbaum fort. 

Mit dem Sprungins Bürgerhaus hat man wieder ein draufgesetzt und das ist gut, sagte der Sitzungspräsident. 

An der jährlich stattfindenden Großveranstaltung freut ihn vor allem die hohe Zuschauerzahl, obwohl derVerein relativ klein ist.  Rund 360 Personen sind nun zum dritten Mal im Bürgerhaus dabei, viele sind schon immer Gäste bei der Sitzung. 

Die Ratschenbande ist immer bestrebt  gute und stimmungsvolle Sitzungen zu machen lobt  Wulf den Verein. Obwohl er neben seiner neuen Tätigkeit bei der Sitzung auch weiter als Protokoller auftreten wird,hat er keinen

Favoriten unter diesen beiden. Dennoch gibt er zu :

Beim Sitzungspräsidenten hat man mehr Raum zum Spielen. 

Auf einen Gegenstand freut sich der Sitzungspräsiden besonders.  Ich freue mich jetzt schon auf die Präsidentenschelle. meint  er schmunzelnd.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Der Vorstand der KRB 2017

 

 Von li.  

Gabi Rupot, Florian Hahn,Hilla Weber, Anne Baumann, Micha Weber, Alexandra Rüssler, Thomas Hahn

 

1. Vor. Florian Hahn

2. Vor. Alexandra Rüssler

Kassiererin Gabi Rupot

Schriftführerin Anne Baumann

Beisitzer: Hilla Weber, Micha Weber, Thomas Hahn

 

 

 

 

 

 Sommerfest 2017

 

 

 

  Die Höchste Auszeichnung der KRB   es  Ratscherle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weingut Theo Scherbaum